Neviano

Neviano liegt südlich von Lecce, ca.29 km entfernt, von Gallipoli 16 km.und von Otranto 40 km. circa.

Der Ort ist wohl griechische Gründung, die von den Römern übernommen wurde.  Als sie einen Nachbarort besetzten, flüchteten die Einwohner sich auf eine oft schneebedeckte Anhöhe (neve – Schnee).

Daher leitet sich wohl der Name des Ortes ab, der verschiedene Varianten wie Nivano, Niveano, Niviano, Niano, Neviano hat .

Gio Antonio del Balzo Orsini liß im XVII. Jhdt. die Burg errichteten, die zur besseren Kontrolle des Tales dienen sollte. Die Siedlung war für die Herren der angrenzenden Ländereien sehr interessant, da der Boden besonders fruchtbar war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *