Ugento

Ugento liegt am  Golf von Taranto. Das antike Zentrum mit dem römischen Rathaus wurde sowohl von den Sarazenen als auch den Türken geplündert und war seit dem XI. Jhdt. Bischofssitz.

Ugento, das antike UXENTUM, ist heute ein kleiner Ort, dessen Kastell aus dem XIII. Jhdt. stammt. Es zeigt einen trapezförmigen Grundriss und von seinen Ecktürmen wurden zwei im Lauf der Zeit zerstört.

De Kathedrale von 1855 Madonna Maria SS Assunta in Cielo wurde an Stelle der ursprünglichen, die bei einem Einfall der Sarazenen n Trümmer ging, errichtet.

Das Archäologische Musem zeigt eine Reihe von Funden aus der Geschichte der Stadt.

Zu Ugento gehören die Küstenortschaften Torre Mozza und Torre San Giovanni, außerdem Gemini.

Ugento ist bekannt für sein klares Meer und die gepflegten Strände, deren Dünen die faszinierende Landschaft einrahmen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *