Zollino

Zollino liegt inmitten der Grecia Salentina, 20 km sowohl von der Adria als auch vom Jonischen Meer entfernt. Bis nach Lecce sind es nur 18 km.

Den Ursprung des Ortes beschreiben zahlreiche Mythen und Legenden auf verschiedene Weise. So gibt es die des tapferen Kriegers, der unter dem Menhir von S. Anna, begraben sein soll, und  dessen Stamm in dieser Gegend anssässig gewesen sein soll. Eine andere Überlieferung berichtet von der Flucht der Einwohner aus dem nahen Apigliano, die im Mittelalter stattgefunden haben soll. Die Menschen hättten vor einer Invasion von Vipern reißaus genommen und sich danach hier niedergelassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *